Duldungsanfragen und Monetarisierung der Publisher

  • Guten Abend allerseits.


    Auch von mir erstmal recht herzlichen Dank für diese super hilfreiche Seite.

    Eine Frage stellt sich mir im Moment aber noch (vllt. bin ich auch einfach zu blöd um es selber zu finden, aber ich habe gesucht), da ich mich noch nicht besonders lange mit dem ganzen Thema beschäftige.

    Bei vielen Spielen ist ja sowohl ein englischer (o.a.), als auch ein deutscher Publisher angegeben. Nach welchem der beiden muss ich mich denn jetzt richten?

    Als Beispiel nenne ich hier mal den fünften Teil der Monkey Island Reihe. Als englischer Publisher wird Telltale Games genannt (laut deiner Liste ok zum hochladen, aber nicht zum monetarisieren), als deutscher Publisher allerdings Daedalic Entertainment (laut deiner Liste beides ok).


    LG
    Natassja

  • HuHu :))


    ich habe eine Frage zu deiner Liste DerJörgZockt .


    und zwar steht ja bei SEGA das sowohl hochladen und Monetarisieren erlaubt sei. Habe dann SEGA wie ja auch empfolen eine Email geschrieben, ob es denn erlaubt sei. da ich auf deren Homepage keine offiezielle Genehmigung gefunden hatte. Dies bekam ich als Antwort.


    Dear Customer,

    Sega’s video games may contain intellectual property rights owned by third parties which means that we cannot give explicit permission to users to upload game footage for all of our titles.

    Sega may issue take-down notices with respect to its own properties where such properties are used unlawfully, inappropriately or in any manner which brings the name of Sega, its affiliated companies, or certain third parties into disrepute. Sega reserves its right to take legal action in these circumstances.

    If you find that your video is removed then we would recommend getting in touch directly with our community team at communityteam@sega.com as they will be able to help assist you further.

    Best Regards,


    ich verstehe das jetzt so das es keine direkte Erlaubnis ist aber auch kein direktes Verbot...es sei den Dinge von Drittanbietern wären dabei oder SEGA würde empfinden das durch das Video SEGA nicht gut da stehen würde. Ich habe nämlich mehrer Spiele von SEGA die ich gerne lets playen würde wie zb. Total War warhammer. und von diesem Spiel gibt es ja auch haufenweise Videos...nur weiß ich jetzt nicht ob ich es hochladen darf oder nicht, oder ich bin zu blöd die Erlaubnis herauszulesen :D....vllt kannst du mir da helfen?...Vielen Dank schonmal und vielen vielen dank das du dir die Mühe mit dieser Liste machst :)) wünsche einen schönen Abend :)

  • Heyho :)


    Sorry wenn ich nu erst schreib. Meine Mailverteilung war irgendwie am Sack so dass ich es nicht mitbekommen hab. Zu SEGA bzw. deiner Mail. Der Satz mit dem "Sega’s video games may contain intellectual property rights owned by third parties which means that we cannot give explicit permission to users to upload game footage for all of our titles." Heißt nichts anderes wie bei jedem anderen Publisher auch, dass die Teils inhalte anderer Firmen bzw. Interpreten wie Musiker drin haben, in dem die keine Rechte haben. Also kann es da durchaus vorkommen dass deine Videos von den Musiktiteln z.B. geflagt werden. Generell haben die aber nichts dagegen, was nicht abwertend, zerstörend oder sonst was ist. Siehe dazu den Satz: "Sega may issue take-down notices with respect to its own properties where such properties are used unlawfully, inappropriately or in any manner which brings the name of Sega, its affiliated companies, or certain third parties into disrepute."


    Ist aber eh klar, dass man so was auch nicht macht. Normale Kritik ist allerdings kein Problem. Ist auch bei jedem Publisher gleich. Ebenso wie der nächste Satz in dem sie sagen dass die dann, wenn es so wäre, also zerstörerisch gegenüber SEGA etc. die Videos sperren werden. Sagt auch jeder Publisher.


    Also wie du siehst, ist alles im normalen Bereich von denen ;) Zur Not reicht da auch der Google Übersetzer aus, so dass man es zumindest sinngemäß versteht.


    Also wennst SEGA nicht wörtlich oder bildlich angreifst etc. passiert dir da gar nichts ;) Viel Spaß dir mit Warhammer :)

  • Hi

    Danke für deine Antwort :) Ja hatte es auch schon übersetzt :D aber hatte mehrfach gelesen das SEGA es nicht duldet, war mir demnach sehr unsicher. Das mit diesen Drittanbietern ist ja bei jedem so und auch verständlich das die dann keine ausdrückliche Erlaubnis erteilen können. Aber ich bedanke mich vielmals dafür das du mir da nochmal Sicherheit gegeben hast :) vielen vielen Dank.


    Und nochmals Danke für eine Mühe mit der Liste, sie hilft unheimlich dabei zu wissen was man darf oder wen man nochmal anschreiben sollte vorher vielen vielen Dank :))))


    Wünsche allen hier im Forum einen schönen Tag


    Gruß JoJo :)